Behind the Mac – Skywalker Sound

Behind the Mac

Apple hat heute, am 4. Mai (im Englischen: May the 4th) ein neues Video zum offiziellen “Star Wars”-Tag veröffentlicht.

Im Video “Behind the Mac – Skywalker Sound” wird ein Making Of der Vertonung von Star Wars Filmen gezeigt. Hierzu wurden natürlich Macs genutzt und das Video zeigt, wie die Sound-Kulisse der Filme entstanden sein könnte.

Behind the Mac - Skywalker Sound
Behind the Mac – Skywalker Sound (Apple)

Wer von Euch denkt, dass bei den Filmen überhaupt Macs zum Einsatz gekommen sind, um die unvergesslichen Sounds zu kreieren ? In dem fast 17 minütigen Video wird sehr gut erklärt, wie die Sounds der Star Wars Filme erstellt wurden und welche Hilfsmittel benutzt wurden.

Zum Einsatz kamen hier Geräte wie ein High-End Mac Pro, aber auch eines der neueren MacBook Pros. Zusätzlich dazu, wurde natürlich noch eine Menge anderer Hardware genutzt, die in der Branche üblich sind, um die unvergesslichen Sounds der Filme zu erstellen. Vom Lichtschwert bis zu allen möglichen normalen Filmgeräuschen ist alles dabei, was mit einem Mac erstellt sein könnte.

Das Video ist auf jeden Fall ein Muss, selbst wenn man selbst kein Star Wars Fan ist. Also schaut es Euch auf jeden Fall an !

Behind the Mac – Skywalker Sound

Beliebte Artikel
  • MS Windows x86/64 auf M1 Macs mit UTM
  • Studio Display 6k Dynamic Wallpaper
  • 6 Kostenlose Apps für Euren Mac
  • 1Password in neuer Version erschienen
  • Apple Keynote im September
Kategorien
Archiv