Apple veröffentlicht macOS 11.6, iOS 14.8, iPadOS 14.8 und watchOS 7.6.2

Heute Abend hat Apple aktualisierte Versionen seiner Betriebssysteme für Mac, iPad, iPhone und Apple Watch freigegeben. Somit wird noch ein Tag vor der Keynote macOS 11.6, iOS 14.8, iPadOS 14.8 und watchOS 7.6.2 nachgeschoben.

Mit den neuen Versionen werden hauptsächlich Sicherheitslücken geschlossen. Große Änderungen sind nicht dabei und werden während der Keynote am morgigen Dienstag mit macOS 12 und iOS & iPadOS 15, sowie watchOS 8 folgen.

Mit dabei sind auch Sicherheitsupdates kritischer Sicherheitslücken. Somit solltet Ihr die Updates schnellmöglich installieren, um diese zu schließen.

Die Updates sollten für Eure Geräte bereitstehen, ansonsten einfach nach dem Update suchen.

Beliebte Artikel
  • Gurman: iOS 16 erhält bessere System-Interaktionen und frischere Apple-Apps
  • Neues MacBook kaufen - Das solltest Du beachten...
  • MS Windows x86/64 auf M1 Macs mit UTM
  • iPad Air 2 und iPad mini 2 sind jetzt offiziell "Vintage"
  • Behind the Mac - Skywalker Sound
Kategorien
Archiv